Am Samstag, dem 13.5.2017 spielten die Schlagwerkschüler (Maximilian Fertl, Michael Haider, Sarah Hackl, Laura Rameder, Valentin Spindelberger, Benjamin Fakhouri, Manuel Höfinger) unter der Leitung von Mag. Adi Schober eine Einlage beim traditionellen Muttertagskonzert der Trachtenkapelle Weitental. Außerdem durften die Blockflötenschüler - wie in den vergangenen Jahren - gemeinsam mit der JUMBO den Forte-Piano-Song aufführen. 

 

Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.
(aus Arabien)

Musikschulbüro: 

MO und DI jeweils von

08:00 – 12:00 Uhr

Telefon: 02712 - 8210