Viele Musikschüler der Gemeinde Raxendorf wirkten beim "Bunten Abend" in Heiligenblut mit und durften diese Veranstaltung am Samstag (15.10.11) um 20 Uhr im Gasthaus Mitterbauer eröffnen.

Die Jüngsten aus der "Musikalischen Früherziehung" spielten eine Geschichte mit Stabgesichtern und vertonten diese mit Orffinstrumenten. Weiters gab es noch 2 solistische Blockflötenbeiträge und einige Ensemblestücke mit Blockflöten, Querflöten (Klasse Isolde Wagesreiter) und Gitarren (Klasse Günther Eggner). Das Publikum dankte mit großem Applaus!

 

 

Die Leidenschaften, heftig oder nicht, müssen niemals bis zum Ekel ausgedrückt sein, und die Musik auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.
(Wolfgang Amadeus Mozart)