Pünktlich um 18 Uhr trudelten viele Kinder und Erwachsene im Musikheim Maria Laach ein, um sich ein Bild von den vielen verschiedenen Instrumenten zu machen, die einerseits in der Musikschule zum Erlernen angeboten und andererseits im Musikverein dringend benötigt werden.
Nach einer Begrüßung von Musikobmann Thomas Staffenberger warteten die geladenen Früherziehungs- und Blockflötenkinder (Leitung Isolde Wagesreiter) schon gespannt auf ihren Auftritt: Schließlich wurden sie ja nicht nur zum Instrumententesten eingeladen, sondern brachten auch ein paar musikalische Geschenke mit.
Dann konnten sich alle Gäste von den Künsten der Maria Laacher „Juniorband“ (Leitung Kapellmeister Gernot Trautsamwieser) überzeugen……und dann der Höhepunkt: alle Instrumente durften ausprobiert werden, wobei die Kinder von Mitgliedern der Trachtenkapelle instruiert und unterstützt wurden. Abschließend waren noch alle Besucher auf einen Imbiss und Getränke eingeladen. Herzlichen Dank!

Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.
(Aristoteles)