Militärmusik NÖInsgesamt 400 Schüler der NMS Emmersdorf und der Volksschulen Emmersdorf, Aggsbach-Markt, Weiten, Raxendorf, Maria Laach und Mühldorf besuchten am 23. Mai 2014 gemeinsam mit ihren Lehrern einen Workshop der Militärmusik NÖ in der Turnhalle der NMS Emmersdorf bzw. im Turnsaal der VS Mühldorf. Dieses Projekt wurde von der Musikschulleitung, den Gemeindevertretern des MSV Jauerling und den örtlichen Musikkapellen organisiert und umgesetzt.
Nach einführenden Begrüßungsworten von Musikschulleiterin MMag. Isolde Wagesreiter führte Milkplm. Major Mag. Adolf Obendrauf auf mitreißende Art durchs Programm und konnte die eingeladenen Schüler gleich von Anfang an für die Blasmusik begeistern. Auf diese Weise lernten die Schüler einzelne Instrumente, verschiedene Ensembleformationen und ein symphonisches Blasorchester kennen und konnten abschließend erste Dirigierversuche wagen. Dankende Schlussworte fanden in Emmersdorf der Obmann des Musikschulausschusses Emmersdorf GGR Mag. Richard Hochratner bzw. in Mühldorf der Obmann des Musikschulverbandes Jauerling Bgm. OSR Johann Habegger. Gemessen an der Begeisterung der jungen Workshopteilnehmer sollte der Nachwuchs gesichert sein……

Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.
(Berthold Auerbach)