Opernfahrt 2014Am vergangenen Freitag war es nun endlich soweit.....nach einer recht unterhaltsamen Busfahrt von Emmersdorf nach Wien, waren wir mit knapp 100 Musikschülern und Begleitpersonen zu Gast in der Wiener Volksoper, um die Aufführung von Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" mitzuerleben. Allein die grosse Stadt mit ihrer zauberhaften Weihnachtsbeleuchtung und dann noch das Opernhaus mit seinen Logen, Balkonen und der grossen Bühne mit dem Orchestergraben lösten bei vielen Kindern und Jugendlichen Begeisterung aus. Tja und dann gings erst richtig los: das Volksopernorchester imponierte genauso wie die Sänger, das Bühnenbild und die Kostüme........die Hexe, die in dem einen Augenblick auf ihrem Besen durch den Saal ritt und dann sofort wieder auf der Bühne auftauchte.....magische Kräfte? Wie kann das sein? .....staunende und fragende Kindergesichter!

Ein ganz besonderes Erlebnis, das Jung und Alt noch sicher lange in Erinnerung bleiben wird! Vielen Dank an Anna Koncar, die den Grossteil der Organisation übernommen hat und die vorbereitenden Einführungsnachmittage gestaltet hat!

Kein Bild, kein Wort kann das Eigenste und Innerste des Herzens aussprechen wie die Musik. Ihre Innigkeit ist unvergleichlich, sie ist unersetzlich!
(Friedrich Th. Vischer)