2015 PLM Konzert MelkAm Donnerstag 22.01.2015 präsentierten sich die 5 Teilnehmer der Musikschule Jauerling für die Solo-Wertung des diesjährigen Wettbewerbs „Prima la Musica“ erstmals der Öffentlichkeit. Im Rahmen eines Vorspielabends in der Musikschule Melk konnten die jungen Talente bereits einen Monat vor dem eigentlichen Antreten ihr Können unter Beweis stellen, was vom Publikum mit viel Applaus gewürdigt wurde. Die Schüler Anna Hofmann, Selina Weingut und Bernd Grünfeldner (alle Klarinette, Lehrer: Martin Stöger) sowie Magdalena Kremser (Flöte, Lehrerin: Martina Zimmermann) und Jakob Spindelberger (Tenorhorn, Lehrer: Andreas Raidl), aber als Gast auch Theresa Machhörndl (Musikschule Wachau, Klarinette, Lehrer: Martin Stöger) sorgten für einen gelungenen Abend.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrer Leistung, und wünschen für den bevorstehenden Wettbewerb alles Gute.

Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen.
(Napoleon I.)