Ein weiterer Fixpunkt am 8. Dezember ist das Adventkonzert in Mühldorf. Aus allen vertretenen Instrumentalklassen gestalteten die Schüler mit ihren Lehrern in größeren und kleineren Gruppen den weihnachtlichen Konzertabend. Musikschulleiterin MMag. Isolde Wagesreiter begrüßte Musiker und Gäste. Außerdem stellte sie die neu angekaufte Kinderoboe vor und verwies darauf, wie wichtig es sei, dass die Musikschule Instrumente für Kinder ankaufen könne, damit die Eltern bei Kinderinstrumenten, die sehr teuer sind, finanziell entlastet seien. Am Ende des gelungenen Konzerts bedankte sich Vz. Bgm. Beatrix Handl bei allen Mitwirkenden jungen Musikern und Lehrern und lud im Namen der Gemeinde zu einer kleinen Jause ins GH Busch.

Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.
(aus Arabien)