Beim diesjährigen Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Maria Laach am 09. April 2016 im Turnsaal der VS Maria Laach wirkten - wie schon im vergangenen Jahr - Musikschüler der Gemeinde Maria Laach auf verschiedenen Instrumenten mit. Das Stückwurde im Einzelunterricht von den Musiklehrern mittels CD vorbereitet und somit hatten die Nachwuchsmusiker die einzigartige Möglichkeit, bei dieser Gelegenheit unter der Orchesterleitung von Kapellmeister Gernot Trautsamwieser erste Orchestererfahrungen zu sammeln. 

Dieses auch in anderen Mitgliedsgemeinden der Musikschule Jauerling bereits gut funktionierende Musikschulkonzept, das im Rahmen der Jugendförderung vorsieht, Schüler so früh wie möglich und mit allen Instrumenten in das Vereinsleben zu integrieren, bewährte sich auch heuer wieder. Die Musikschüler und deren Eltern waren sichtlich sehr stolz darauf, mitmachen zu dürfen. 

Maria Laach kann auf den Nachwuchs und die damit verbundene Jugendarbeit sehr stolz sein.

 

Wollt ihr wissen, ob ein Land wohl regiert und gut gesittet sei, so hört seine Musik.
(Konfuzius)