Beim diesjährigen Abschlusskonzert der Musikschulgemeinden Aggsbach-Markt, Emmersdorf und Maria Laach waren am Pfingstdienstag tolle Beiträge zu hören. Die Lehrer erarbeiteten mit den vorwiegend gemeindeübergreifenden Ensembles Stücke zum Thema "Tiere", und die Musiker konnten das Publikum im voll gefüllten Turnsaal der NMS Emmersdorf mit ihren Leistungen begeistern. Außerdem gestaltete heuer erstmalig eine unserer Schülerinnen aus Emmersdorf - Michelle Hümer - das Programmcover zum Thema des Konzerts. Am Ende bedankte sich unser Obmann Dr. Robert Hofmann beim Lehrerteam und vor allem bei den Schülern für den hörenswerten Konzertabend und betonte, wie wichitg es sei, die Jugend musikalisch zu fördern.

Die Gemeinde Emmersdorf lud nach dem Konzert die Lehrer zu einem Abendessen ins GH Pritz, wo in gemütlichem Ambiente nachbesprochen werden konnte! DANKE!

Wollt ihr wissen, ob ein Land wohl regiert und gut gesittet sei, so hört seine Musik.
(Konfuzius)