Nachdem die Gitarrenklassenabende der Klasse Günther Eggner nun mehrere Jahre lang in eher kleinem Rahmen in den einzelnen Verbandsgemeinden begangen wurden, fand am 21. Mai 2016 wieder einmal ein gemeinsamer Klassenabend mit allen GitarreschülerInnen statt.

25 junge GitarristInnen zeigten im Turnsaal der Volksschule Weiten ihr Können. Für einige von ihnen diente dieser Auftritt auch als Probe für die bevorstehenden Junior Master – Vorspiele bzw. Übertrittsprüfungen. Wir freuen uns über die gelungenen Darbietungen und

bedanken uns beim Direktor der Volksschule Bruno Rixinger für die gute Kooperation.

Ein gutes Tier
ist das Klavier,
still, friedlich und bescheiden.
Und muss dabei
doch vielerlei
erdulden und erleiden.
(Wilhelm Busch)