Am Sa. 22.4. 2017 fand im Festspielhaus in St. Pölten das Preisträgerkonzert von Prima la Musica statt. Einige auserwählte Ensembles durften dort ein Stück ihres Programmes spielen. Auch das Ensemble Mixed 4 mit den MusikerInnen Magdalena Kremser (Flöte), Katharina Lohfink (Bassklarinette), Simon Höllerschmid (Schlagwerk) und Sebastian Neulinger (Klarinette) glänzten mit dem Stück Tambourin. Ein Ausschnitt des Konzertes war sogar in Niederösterreich Heute zu sehen!

Wir gratulieren sehr herzlich zu eurem tollen Erfolg  und wünschen alles Gute für den bevorstehenden Bundeswettbewerb!

Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.
(Berthold Auerbach)