Das vorletzte unserer diesjährigen Schlusskonzerte ist diesesmal im Dorfgemeinschaftshaus in Mühldorf über die Bühne gegangen. Viele schöne Beiträge bei sehr warmer "Arbeitstemperatur". Bgm. Beatrix Handl bedankte sich bei den Schülern, Eltern und Lehrern für die getane Arbeit und lud alle Mitwirkenden nach dem Konzert zu einer kleinen Jause und Getränk ein...

Die Leidenschaften, heftig oder nicht, müssen niemals bis zum Ekel ausgedrückt sein, und die Musik auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.
(Wolfgang Amadeus Mozart)