Der Verein “Freunde der Wallfahrtskirche Heiligenblut” lud am 7. Oktober 2017 zu einem “bunten Abend” in den Landgasthof Liebner-Pritz in Braunegg. Abwechselnd mit lokalen Künstlern traten Katja Straus, Simon Höfinger und Leon Auer mit ihren Harmonikas und Lucia Jöchl und Paul Auer mit ihren Gitarren auf.

Sehr zur Freude des Publikums musizierten anschließend auch die Lehrer Reinhard Schuster und Günther Eggner.

Die Leidenschaften, heftig oder nicht, müssen niemals bis zum Ekel ausgedrückt sein, und die Musik auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.
(Wolfgang Amadeus Mozart)