Am 4. Dezember fand im Landhaus St. Pölten der Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Musikschulmanagements NÖ statt. In einer Präsentation wurden die Entstehung und die Weiterentwicklung des für alle Musikschulen Niederösterreichs zuständigen Managements gezeigt und die neue Chronik vorgestellt. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner betonte am Ende der Veranstaltung in ihrer Festrede die Wichtigkeit und Notwendigkeit unserer Musikschulen und den unerlässlichen Beitrag der Musikschulen zur Kulturlandschaft in Niederösterreich. Alle Musikschulleiter waren in Begleitung eines Lehrers und eines Gemeindevertreters eingeladen, bei diesem Festakt dabeizusein.

Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen.
(Napoleon I.)