Am Samstag, dem 24. Februar 2018 nahmen Moritz Glassner, Tobias Sturmlechner und Simon Höllerschmid beim Kammermusiktag der BAG Melk in der Ybbsfeldhalle Blindenmarkt teil. Das junge Trio spielte insgesamt vier Stücke und freute sich über ein ausgezeichnetes Feedback der anwesenden Fachjury. 

Mit Hilfe der göttlichen Tonkunst lässt sich mehr ausdrücken und ausrichten als mit Worten.
(Carl Maria von Weber)