Am Samstag, den 21. April, lud die Trachtenkapelle Maria Laach zum diesjährigen Frühjahrskonzert in den Turnsaal der Volksschule ein. Vor der Pause durften die jungen Nachwuchsmusiker (die jüngsten von ihnen auf der Blockflöte) - es waren 24 an der Zahl - 2 Stücke zum Besten geben. Dieses Jahr bereits ohne Unterstüzung durch die erwachsenen Kapellenmitglieder. Wir sind stolz auf so viel jungen motivierten Nachwuchs!

Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.
(aus Arabien)