Nach der Matinee ging es an diesem Samstag, den 26. Jänner, noch mit einem kleinen Konzert der Klasse Wolfgang Walter weiter. Geigen- und Klavierstücke erfreuten das Publikum und rundeten diesen Konzertvormittag in Maria Laach ab...

Die Leidenschaften, heftig oder nicht, müssen niemals bis zum Ekel ausgedrückt sein, und die Musik auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.
(Wolfgang Amadeus Mozart)