In der Früh bei kühlen aber angenehmen Temperaturen startete der Herbstwandertag, der von den Gemeiden Raxendorf, Weiten und Leiben organisiert wurde. Unsere Harmonikaschüler der Klasse Leo Schütz eröffneten mit flotten Harmonikaklängen bei der Bushaltestelle in Zeining den Start. Nachher ging es bei der 1.Jausenstation gemütlich mit Schunkelliedern weiter. Vielen Dank allen Mitwirkenden....

Die Leidenschaften, heftig oder nicht, müssen niemals bis zum Ekel ausgedrückt sein, und die Musik auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.
(Wolfgang Amadeus Mozart)