Am 28.März 2020 fand unser erster “virtueller” Klassenabend statt. Aufgrund des Veranstaltungsverbots wegen Covid-19 verlegte die Gitarrenklasse ihr Vorspiel kurzerhand ins Internet. Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu den vielen schönen Videos, die sie uns dazu geschickt haben, wünschen ihnen in dieser Krisenzeit viel Freude mit ihren Instrumenten und freuen uns schon auf die Zeit, wenn wieder “normaler” Unterricht und “echte” Konzerte stattfinden können!

Blüte und Untergang, Würde und Unwürde, edle und gemeine Gesinnung, alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
(Liä Tse)