Klavier, Korrepetition

leithner 02

Rainer Leithner, MA (*1990): Pianist und Klavierpädagoge

 

abgeschlossenes Studium "Instrumentalpädagogik" (Tasteninstrumente-Popularmusik) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

 

Kirchenmusik-Ausbildung am Diözesankonservatorium St. Pölten (B-Diplom 2010)

 

Pianist/Keyboarder bei zahlreichen Musicalproduktionen (u.a. Bühne Baden, Museumsquartier Wien, Landestheater NÖ, Musikschulmanagement NÖ, teatro)

 

Engagements als Korrepetitor (Festspielhaus St. Pölten, Frankenfestspiele Röttingen, Musical Frühling Gmunden, Sommerspiele Melk, Jugendensemble St. Pölten, etc.)

 

Piano/Keyboard in Band-Formationen unterschiedlicher Stilistiken („Max Rizzo Jazz Projekt“, „Dixiefritz and the Hippolyt Stompers“, „The Groovecake Factory“, etc.)

 

2008 1. Platz beim Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ in der Wertungskategorie „Orgel“

 

1. Platz beim ACMF Newcomer Award 2014 mit der Band „The Groovecake Factory“

 

Zusammenarbeit mit ehemaligen und aktiven Ensemblemitgliedern der Vereinigten Bühnen Wien (u.a. Drew Sarich, Ethan Freeman, Carin Filipčić, Aris Sas, Martin Berger, Yngve Gasoy Romdal, Ann Mandrella, Kathleen Bauer)

 

Lehrtätigkeit an den Musikschulen Jauerling und Prinzersdorf (www.rainerleithner.at)

Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste.
(Heinrich von Kleist )